top of page

Körperbildarbeit für Body Positivity

 - Mein Körper ist das Zuhause meiner Seele. -

Kopf und Körper - manchmal wirken sie wie voneinander abgekapselt. Dabei bilden sie eine untrennbare Einheit, die nur über die Kombination aus Denken und Fühlen erlebbar und spürbar wird. Und die letztlich wegweisend für unsere Entscheidungen und unser Handeln ist.

Sind wir mit unserem Äußeren unzufrieden, liegt es meist an der Unzufriedenheit im Inneren. Meiden wir unser Spiegelbild, dann lehnen wir auch Teile unserer Identität ab.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die sich wohler in ihrer Haut fühlen wollen - ganz gleich welchen Körpertyps!

Weil Body Acceptance und Body Positivity die Basis für innere Zufriedenheit darstellen. 

Lassen Sie uns auf die Suche nach einem neuen Körpergefühl gehen, das sich nicht durch Aussehen, sondern durch Wertschätzung gegenüber aller erbrachter Leistungen unseres Körpers definiert.

Das Gefühl, in sich selbst wohnen zu können, den Körper als Lebensbegleiter und sogar als Freund anzuerkennen, soll Ziel des Angebotes sein. Wir nehmen uns Zeit, um unseren Körper neu kennenzulernen - als etwas, welches Sie mit Dankbarkeit und Stolz erfüllen darf.

Es erwarten Sie ausgewählte Methoden aus der leibphänomenologischen Körperbildarbeit, dem Embodiment, der Kunsttherapie und dem systemischen Coaching. Materialien und Getränke sind inbegriffen.

Werden Sie Teil eines Gruppenangebotes ab 2024 oder buchen Sie Einzelsitzungen, die in der Praxis stattfinden.

In 2023 finden keine Gruppenkurse mehr statt.

 

Nächster Gruppenkurs:

17. und 18. Februar 2024

Sa 9-18.30 (Pause 90 Min)

So 9-13.30 (Pause 30 Min)

Anmeldeschluss: 07.02.2024

 

Einzelsitzungen sind jederzeit buchbar als

"Psychologische Einzelberatung".

IMG_20231014_183137_edited_edited.jpg
bottom of page